Navigation überspringen
Grund- und Mittelschule Eußenheim

Demokratie und Mitverantwortung


Der Klassenrat ist ein Selbstbestimmungsorgan einer Klasse und ein Instrument der Demokratie. Hier geben wir den Kindern und Jugendlichen das Wort.

Indem die Schüler erfahren, dass ihre Anliegen, Wünsche und Bedürfnisse ernst genommen und berücksichtigt werden, lernen sie demokratische Mitbestimmung kennen. Der Klassenrat fördert die Selbstverantwortung der Schüler und schafft ein gutes Klassenklima. Außerdem fördert er die Kooperations- und Kommunikationsfähig-
keit und hilft beim Einüben von Konfliktlösungsstrategien.

Die Themen sind vielfältig: Regeln, Konflikte, Vorhaben, Projekte, Klassenfahrten u.v.m.

Selbstverständlich gelten für den Klassenrat feste Regeln.
Je nach Alter übernehmen unsere Schüler feste Rollen innerhalb des Klassenrats und protokollieren ihre Sitzungen selbst.

Die Klassensprecherversammlungen sind ein klassenübergreifendes Instrument, mit dem unsere Kinder und Jugendlichen Einfluss auf verschiedene Bereiche nehmen können. Die "Abgeordneten" der einzelnen Klassen beraten beispielsweise über Pausenregeln oder diskutieren über Themen, die teilweise aus dem Klassenrat heraus entstanden sind und gewisser Entscheidungen bedürfen.

Bei Bedarf finden Schulversammlungen für alle Schüler und Schülerinnen und Lehrkräfte der Schule statt. Manchmal sind das Impulsveranstaltungen für die Einführung unserer Sozialziele oder dienen der Informationsweitergabe bzw. Abstimmung oder um Schülersprecher und Verbindungslehrer zu wählen u.s.w.

Unsere Schülersprecher werden von allen Schülern und Schülerinnen unserer Mittelschule gewählt. Die Kandidaten müssen sich und ihre Vorstellungen von dem Amt vorstellen, und werden dann in einer geheimen Wahl mit Urnengang und Wahlvorstand gewählt.

Die Schülersprecher bilden den Schülerausschuss, der das ausführende Organ der Klassensprecher-versammlung ist. Der Schülerausschuss kann im Rahmen der Aufgaben der Schülermitverantwortung und der Beschlüsse der Klassensprecherversammlung sowohl der Schulleitung, der Lehrerkonferenz und dem Elternbeirat als auch dem Schulforum und einzelnen Lehrkräften Wünsche und Anregungen vortragen.

Das Schulforum der Mittelschule setzt sich aus den Schülersprechern, Mitgliedern des Elternbeirats und des Lehrerkollegiums, dem Elternbeiratsvorsitzendem, der Schulleiterin und einem Vertreter des Sachaufwandträgers zusammen. Das Schulforum berät und wirkt bei bestimmten Entscheidungen mit.


  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung