Navigation überspringen
Grund- und Mittelschule Eußenheim

Witterungsbedingter Unterrichtsausfall


Liebe Eltern,

bitte beachten Sie folgende Hinweise bei sehr ungünstigen Witterungsverhältnissen (starker Schneefall, Glatteis, schwerer Sturm etc.).

Informationsquellen bei einem möglichen Unterrichtsausfall
:
-Radio
-Internet https://www.main-spessart.de
-Facebook
-Twitter
-Internet www.br-online.de
-Videotext im Bayerischen Fernsehen
-Schule anrufen (09353/1453)

Angemessenes Verhalten der Eltern:
-Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ab 6 Uhr) bei schlechter Witterung bei den angegebenen Nachrichtenquellen über einen möglichen Unterrichtsausfall an unserer Schule.
-Sind Sie berufstätig, sollten Sie unbedingt mit Ihren Kindern abklären, bei wem sie bei Unterrichtsausfall beaufsichtigt werden können (Großeltern, Bekannte, Nachbarn, Freunde).
-In der Schule ist in jedem Fall ein Notfalldienst eingerichtet, der ankommende Kinder beaufsichtigt.
-Sollte kein genereller Unterrichtsausfall gemeldet sein, entscheiden Sie als Eltern, ob Sie Ihr Kind zu Hause lassen. Die letzte Verantwortung über Wohl und Sicherheit der Kinder tragen die Eltern. In diesem Fall ist aber dann die Schule per Telefon zu benachrichtigen.
-Sollte es wetterbedingt vorkommen, dass Schulkinder länger als 20 Minuten an der Bushaltestelle auf den Bus warten müssen, so sollen sie nach Hause bzw. zu Verwandten/Bekannten gehen. Eine telefonische Benachrichtigung der Schule ist auch hier dringend erforderlich.


  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung