Navigation überspringen
Grund- und Mittelschule Eußenheim

Regelungen zum Schulweg und Pausenhof



Sehr geehrte Eltern,

wir möchten Sie über bestimmte Regelungen im Zusammenhang mit dem Schulbus, der Abholung von Kindern und des Verkehrs auf dem Pausenhof an der Schule Eußenheim informieren.

1. Schultransport der Schüler: Wenn Sie Ihr Kind unbedingt zur Schule bringen bzw. von der Schule abholen müssen (was nach Möglichkeit aber vermieden werden sollte!), so bitten wir Sie, für einen kurzen Halt einen der Parkplätze am Dürrhof, unterhalb der Bäckerei Rudolph oder an der Bundesstraße zu benutzen. Das Ein- und Aussteigen an der Schule führt immer wieder zu gefährlichen Situationen.

2. Abholen am Sportgelände Eußenheim: Beim Abholen der Kinder am Sportplatz in Eußenheim bitten wir, den dortigen Parkplatz zu benutzen, um den Schulbus nicht zu behindern.

3. Abholen der Kinder mit Privat-PKW: Wenn Schulkinder an bestimmten Tagen von den Eltern abgeholt werden sollen, diese aber nicht rechtzeitig an der Haltestelle (vor der Ankunft des Schulbusses!) ankommen, sind unsere Aufsichtspersonen angehalten, das betreffende Kind in den Schulbus zu schicken. Die Gefahr, dass das Kind alleine längere Zeit unbeaufsichtigt an der Haltestelle zurückbleibt, ist uns zu groß. Der (ehrenamtlichen) Aufsichtsperson kann nicht zugemutet werden, telefonisch mit den Eltern Kontakt aufzunehmen und auf deren Eintreffen zu warten. Laut Gesetz sind die Eltern für die Schulwegsicherheit der Kinder verantwortlich. Der Einsatz von Aufsichtspersonen an der Bushaltestelle ist ein Entgegenkommen der Gemeinde Eußenheim.

4. Verpassen des Schulbusses: Wenn Ihr Kind den Schulbus bei der Fahrt zur Schule verpasst haben sollte, sind die Eltern verpflichtet, der Schule Bescheid zu geben und für den Transport zur Schule zu sorgen. Falls Ihr Kind den Schulbus bei der Heimfahrt verpasst hat, sollte es sich an die Aufsichtsperson, an Lehrkräfte der Schule oder an die Gemeinde Eußenheim (Rathaus) wenden.

5. Mittagsbetreuung:
Es kommt immer wieder vor, dass Kinder nicht zur Mittags- und Hausaufgabenbetreuung gehen, obwohl sie dort angemeldet sind. Bitte informieren Sie immer die Betreuerinnen der Mittags- und Hausaufgabenbetreuung.

6. Pausenhof Eußenheim: Ein Verkehrsschild am Eingang zum Pausenhof informiert die Bevölkerung darüber, wann sie den Pausenhof zu Schulzeiten befahren darf. Wir möchten damit die Sicherheit unserer Schul- und Kindergartenkinder erhöhen, die sich dort in den Pausen bzw. auf dem Schulweg aufhalten. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.




  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung